Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Vanja Sky & Band - Neuruppiner Musiknacht

03.10.2020 um 20:00 Uhr

Kulturhaus

 

Nach einer erfolgreichen Wiederbelebung der Neuruppiner Musiknacht im vergangenen Jahr, startet auch 2020 das Neuruppiner Kneipenfestival unter Beteiligung zahlreicher Gastronomen. Am Samstag, den 3. Oktober startet ab 20 Uhr in insgesamt zwölf teilnehmenden Lokalen ein buntes Programm, bei dem garantiert für Geschmack das Richtige dabei sein wird. Bei der Neuruppiner Musiknacht steht vor allem handgemachte Livemusik und eine stielvolle Party im Mittelpunkt. Internationale Musiker und Bands aus der Region stehen auf dem Programm und spielen von Pop, Blues, Folk, Salsa, Rock, Oldies, Schlager bis hin zu Country eine bunte Mischung aus den verschiedenen Genre und Stielen.

 

Im Kulturhaus Neuruppin steht die aus Zagreb stammende Blues-Lady Vanja Sky auf der Bühne. Sie ist die Entdeckung und Senkrechtstarterin der Szene und inzwischen schon längst kein Geheimtipp mehr. Die bisherigen Höhepunkte ihrer Karriere umfasst unter anderen die enge Zusammenarbeit mit Größen wie Mike Zito und Bernard Allison, sowohl ihr in den Bessie-Blues-Studios in Stantonville, Tennessee, der Werkstätte des Grammy-prämierten Produzenten Jim Gaines aufgenommenes Debütalbum „Bad Penny“. Diese Veröffentlichung als „Ruf Recording Artist“ auf Europas führenden Blues und Rock Label führte sie im vergangenen Jahr auf eine weltweite Tour des „Ruf Blues Caravan“ mit vielen weiteren bedeutenden Musikern der Szene. Auch in Neuruppin konnte sie bereits als Support für die Hard-Rock-Legende UFO vollends überzeugen. Schneller als sie es jemals hätte träumen können, ist Vanja Sky eine der größten Namen im Musikgeschäft.

 

Dem Rock wird bekanntlich ein gewisses Maß an Spiritualität nachgesagt und die Geschichte der musikalischen Erweckung einer kroatischen Teenagerin passt da perfekt. Die gelernte Konditorin verbrachte ihre Wochenenden gerne in der „American Bar“ im kroatischen Küstenstädtchen Umag, wo sie eines Abends einem regional bekannten Gitarristen begegnete und von seinem Spiel augenblicklich verzaubert wurde. So sehr, dass sie ihn persönlich aufgesucht und dazu bewegt hat, ihr Gitarrenlehrer zu werden. Innerhalb von wenigen Jahren wuchs Vanja Sky zu einer der bedeutendsten jungen Musikerinnen Europas für den Bereich Classic Rock heran. Vanja Sky schlägt die Brücke von der alten Garde der Bluestraditionalisten hin zu einem jugendlichen Publikum. Mit ihren eindringlichen Eigenkompositionen, welche auf Augenhöhe mit den Hits der aktuellen Genregrößen stehen.

 

Ähnlich wie in anderen Städten auch, gilt bei der Neuruppiner Musiknacht „Nur einmal bezahlen – überall dabei sein!“. Jeder Besucher der Veranstaltung braucht nur ein Ticket zu erwerben, diese sind nicht im Vorverkauf sondern ausschließlich am Veranstaltungsabend in allen teilnehmenden Lokalen zum Preis von 13,00 Euro erhältlich. Dafür bekommt der Ticketkäufer ein Kontrollbändchen um das Handgelenk mit dem er alle zwölf Spielstätten besuchen kann.

 

Für alle Gäste, die zur Neuruppiner Musiknacht ihr Auto stehen lassen möchten, wird ein Shuttleverkehr zwischen den einzelnen Spielorten innerhalb von Neuruppin eingerichtet, der die Besucher schnell und sicher von Lokal zu Lokal bringt. Die Mitfahrt im Shuttlebus ist bereits im Eintrittspreis enthalten.

 

Die Programmhefte für die Neuruppiner Musiknacht liegen ab sofort in allen beteiligten Lokalen, aus. Weitere Informationen finden sie auf der Internetseite www.kneipenfest.info und bei Facebook unter www.facebook.com/neuruppiner.musiknacht