Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Brandenburgisches Staatsorchester - Sinfoniekonzert

20.11.2022 um 17:00 Uhr

Kulturkirche

 

 

Die Musiker des größten brandenburgischen Klangkörpers unter der Leitung von Dirigent Takao Ukigaya werden das Publikum in der Kulturkirche Neuruppin am Sonntag, den 20. November in Hochstimmung versetzen. Das Brandenburgische Staatsorchester aus Frankfurt Oder ist mit seinen 80 Musikern der einzige groß besetzte sinfonische Klangkörper im Land Brandenburg. Seit 2004 ist Takao Ukigaya erster Gastdirigent des Orchesters und organisiert zusammen mit dem Musikverein die Gastspiele des Orchesters in der Kulturkirche Neuruppin. Seinen Stammsitz hat das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt in der Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ in Frankfurt (Oder).

 

Das Brandenburgische Staatsorchester, ist auch international ein anerkanntes Sinfonieorchester. Mit seinen Gastspielreisen durch Litauen, Russland, Israel, Spanien, Frankreich, Belgien, Japan, Italien und die Niederlande, aber auch durch Gastspiele in vielen deutschen Städten hat sich das Orchester über die Grenzen des Landes Brandenburg hinweg einen Namen gemacht. Darüber hinaus hat es sich mit seinen CD-Produktionen, von denen zwei mit Kritikerpreisen ausgezeichnet wurden, auch auf dem Medienmarkt profiliert.

 

Tickets gibt es an allen guten Vorverkaufsstellen und online über www.reservix.de und www.eventim.de. Weitere Infos erhalten Sie telefonisch über 03391 355 53 00.

 

Veranstaltungsort

Kulturkirche