Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aequinox-Musiktage - Auferstehung

06.08.2021 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

 

Begeisternde Musikerlebnisse abseits der Festivalroutine – das ist das Erfolgskonzept der Aequinox-Musiktage im Frühjahr und Herbst! Zur Tag- und Nachtgleiche sind in Neuruppin herausragende internationale Künstler in familiärer Atmosphäre zu erleben. Einzigartige Konzertprogramme und ungewöhnliche Orte sind die Publikumsmagneten des Festivals. Das künstlerische Profil wird von Wolfgang Katschner geprägt, dem kreativen Leiter der lautten compagney. Das vielfach ausgezeichnete Ensemble übersetzt Alte Musik meisterhaft in die Neuzeit – mit viel Spielfreude und aufregenden musikalischen Brückenschlägen. Die Aequinox-Musiktage präsentieren mit der lautten compagney ein hochkarätiges Musikprogramm.

 

Nach Monaten der pandemiebedingten Schließungen feiern wir mit der Musik von Johann Sebastian Bach eine Auferstehung und das ist auch das assoziative Motto für einen Konzertabend mit zwei eigens zusammengestellten „fiktiven“ Bachkantaten für Sopran, Barockorchester und Vokalensemble. Aus den über 200 erhaltenen geistlichen Kantaten des Leipziger Meisters entsteht ein neues, so noch nicht erklungenes Programm voll Trost und Zuversicht. Mit Dorothee Mields konnte dafür eine der besten Bachsängerinnen weltweit gewonnen werden.

 

Die bereits gekauften Tickets der Festivalausgabe 2020 behalten weiterhin ihre Gültigkeit für die entsprechenden Daten. Sie können in neue Tickets für 2021 umgetauscht aber auch zurückgegeben werden. Bitte tauschen oder stornieren Sie Ihre Tickets dort, wo Sie diese gekauft haben. Von Reservix werden Sie in der nächsten Zeit ein entsprechendes Mail erhalten. In Neuruppin können Umtausch oder Stornierung an den entsprechenden Vorverkaufsstellen ab dem 1.7. vorgenommen werden. Der freie Verkauf von Resttickets startet ebenfalls am 1.7. bei Reservix und den Vorverkausstellen.

 

Veranstaltungsort

Kulturkirche