Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Ute Freudenberg & Band

25.11.2017 um 19:30 Uhr

Kulturkirche

Mit dem Song „Jugendliebe” landete Ute Freudenberg den Superhit des Ostens. Die Fernsehzuschauer wählten ihren Song „Jugendliebe” zum beliebtesten Ost-Hit aller Zeiten. Alle Fans dürfen sich auf Samstag, dem 25. November auf eine Ausnahmesängerin freuen, die da angekommen ist, wo sie eigentlich schon lange hingehört: in die erste Riege der deutschsprachigen Sängerinnen. Ute Freudenberg wird dann gemeinsam mit Ihrer Band auf der Bühne in der Kulturkirche stehen.

 

Betrachtet man die beeindruckende Vita von Ute Freudenberg, verwundert es wenig, dass sie nicht nur auf ereignisvolle und überaus erfolgreiche Zeiten zurückblicken kann, sondern auch mit spannenden Projekten im Gepäck auf eine vielversprechende Zukunft blicken darf.

 

Die Powerfrau Ute Freudenberg hat nicht nur herausragende stimmliche Qualitäten und musikalisches Talent zu bieten, sondern zeigt wie kaum eine zweite Künstlerin aus Deutschland, dass Begabung und Aussehen allein nicht ausreichen, um über 40 Jahre lang so erfolgreich zu sein. Es war immer wieder auch ihre umwerfende Ausstrahlung mit dem ehrlichen Lächeln im Gesicht, ihre Offenheit und ihr Mut, mehr Menschlichkeit zu zeigen, die ihre Karriere immer wieder aufs Neue entfachte und Fans und Kritik gleichermaßen überzeugte. Und eines hat dabei nie an Gewichtung verloren: ihre Bodenständigkeit, die sie immer wieder auf beiden Füßen hat stehen lassen.

 

Dass Ute Freudenberg nicht nur von Nächstenliebe und Zivilcourage singen kann, sondern diese Tugend auch im wahren Leben in sich trägt, zeigt ihr außergewöhnliches Engagement als Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses Jena, das sie seit 1995 unter anderem mit alljährigen Benefizkonzerten unterstützt. Für ihren Einsatz wurde sie 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

 

Tickets & Infos: 03391 26 87