Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

14. Weihnachtswerkstatt

05.12.2017 um 14:00 Uhr

Kulturkirche

 

Es darf wieder gewerkelt, gebastelt und gebacken werden! Am Dienstag 5. Dezember, sind alle Kinder von 14 bis 18 Uhr zur großen Weihnachtswerkstatt in die Neuruppiner Kulturkirche eingeladen. Nach Herzenslust können sie dort, wo sonst Konzerte und Bälle stattfinden, Plätzchen backen und Lebkuchenhäuser bauen, Herzen und Küchlein dekorieren, Weihnachtsfiguren schnitzen, Engelchen, Schneeflocken und anderen Weihnachtsschmuck basteln, kleine Adventsgestecke zaubern und vieles mehr.

 

Viele Kinder, die bereits einmal in der Weihnachtswerkstatt waren, werden schon dem Stelzenmann entgegenfiebern. Wenn er kurz vor 16 Uhr in der Kulturkirche erscheint, ist es nicht mehr weit, bis das 6. Kalenderfenster der Kulturkirche geöffnet wird. Ein Weihnachtslied sollten sich die Kinder schon jetzt zurecht legen. Denn nur von lautem Chorgesang wird der Weihnachtsengel ans Fenster gelockt und beschenkt die Kinder mit Weihnachtsgebäck.

 

Sollten nach diesem Tag noch Wünsche offen bleiben, tun die Kinder gut daran, mit dem Weihnachtsengel ihren Wunschzettel zu schreiben. Denn kurz bevor die Weihnachtswerkstatt um 18 Uhr schließt, kommt die Turbo Post, holt den Wünschebaum ab und bringt ihn direkt zum Weihnachtsmann. Drei Wünsche werden in Erfüllung gehen.

 

Alle Angebote sind für die Besucher der Weihnachtswerkstatt kostenfrei. Dafür haben über 30 Unternehmer aus Neuruppin und dem Ruppiner Land gesorgt. Ihnen allen vielen Dank und allen Kindern viel Spaß an der 14. Weihnachtswerkstatt in Neuruppin.